Über uns

DOMESLE – Ihr Hersteller von Stahlschalungen

Über DOMESLE

Seit Mitte 2017 konzentrieren wir uns auf unsere  hoch qualitativen Betonsteinschalungen sowie unsere ankerlosen Rundschalungen. Seit dem 1.  September 2017 finden Sie uns in unseren neuen Räumlichkeiten in  Burglengenfeld, Nahe Regensburg, in Bayern.  

Die DOMESLE-Betonstein-Schalungen sichern Ihnen immer absolut exakte  Maßgenauigkeit und hervorragende Optik Ihrer Steine zu. Alle Kanten  werden selbstverständlich mit Dreikantleisten gebrochen. Wir bieten  verschiedenste Abmessungen an. Unsere Betonblock – Schalungen erhalten  Sie bei uns mit Bodenplatte und abklappbaren Seitenwänden. Alle Betonstein-Schalungen sind flexibel einsetzbar, da sie jederzeit mit einem Gabelstapler versetzt werden können. Die damit produzierten Betonsteine oder Betonblöcke sind absolut maßgenau und optisch sehr ansprechend und damit besonders gut für den Garten- und Landschaftsbau (GaLa-Bau) geeignet. Selbstverständlich aber auch für alle Fertigbetonteilwerke, Beton- und Schüttgut-Hersteller, Bauunternehmern…

Die DOMESLE – Rundschalung ist im Durchmesser meterweise von Durchmesser 8 bis 32 m einstellbar und damit extrem flexibel und wirtschaftlich. Sie  ist bis zu einer Höhe von 6 m ausgelegt. Die Schalung ist dabei  ankerlos! Die praxisgerechte Rundschalung ist damit ideal für die  Betonage von Silos oder Biogasanlagen geeignet. Sie lässt sich aber auch  hervorragend und wirtschaftlich für die Erstellung der Fundamente von  Windkrafttürmen verwenden.

 

Die Firma DOMESLE   ist seit vielen Jahren als ein führender Hersteller von  Sonderschalungen bekannt. Das flexible, international tätige  Spezialunternehmen konstruiert und fertigt Schalungen, die optimal und maßgenau auf das jeweilige Bauobjekt und dessen spezifische  Erfordernisse abgestimmt werden. Die Angebotspalette von  Ganzstahl-Schalungen deckt nahezu lückenlos alle relevanten Einsatzbereiche im Hoch-, Tief- und Ingenieurbau ab. Ortbeton-Schalungen und Fertigteil-Schalungen bilden die wesentlichen DOMESLE-Produktlinien.

Für die Ortbetonherstellung von relativ kleinen Kanälen bis hin  zum Bau von zweigleisigen U-Bahn-Tunnels finden die vielfältigen DOMESLE Innen- und Außenschalungen Verwendung. Selbstverständlich sind auch  alle Zusatzelemente wie Stirn- und Einstiegschachtschalungen usw. lieferbar.

Eine technische Besonderheit bilden die monolithischen Ausführungen der DOMESLE  Schalungen, die es ermöglichen, Wände, Decke und Sohle eines Bauwerkes  in einem Guß zu erstellen. Für Ortbetonsäulen mit Durchmesser bis über 4  m und Brückenpfeiler mit Hammerkopfaufweitungen bis 12 m Breite werden DOMESLE Schalungen ebenso eingesetzt, wie für komplizierte, axial unterschiedlich angeordnete Säulen im Industriebau.

Das Anwendungsgebiet der DOMESLE Fertigschalungen erstreckt  sich von kleinen Betonkugeln über mannshohe, 12 m lange, achteckige  Kanalröhren bis hin zu 600 t schweren Beton-Vorpreßprofilen.